Startseite > Krankheiten > Dyskalkulie

Dyskalkulie

Dyskalkulie

auch bekannt als: Rechenstörung, Rechenschwäche, Zahlenblindheit, Arithmasthenie, Lernstörung

Überblick Entstehung Symptome Komplikationen Diagnose Therapie Prävention Leben mit

Über die Lernstörung Dyskalkulie, auch als Rechenschwäche, Arithmasthenie oder Zahlenblindheit bekannt, wissen wir bisher nur recht wenig. Die Forschung in diesem Gebiet begann erst in den 1980er Jahren. Wer darunter leidet, hat schwerwiegende Probleme im Bereich der Mathematik, die weit über schulische Schwierigkeiten hinausgehen.


Entstehung der Krankheit

Eine Dyskalkulie kann viele Ursachen haben. Zum aktuellen Zeitpunkt ist diese Lernschwäche nicht ausreichend erforscht, um im Einzelfall genau sagen zu können, wie diese entstanden ist. Theorien gibt es viele, bestätigt sind nur wenige.

mehr


Symptome

Bei Kindern, die unter einer Rechenschwäche leiden, fallen Symptome meist erst spät auf, da sie in der Regel versuchen, ihr Defizit zu verstecken.

mehr


Komplikationen

In jungen Jahren sind psychische und psychosomatische Beschwerden, ausgelöst durch eine nicht behandelte Rechenschwäche, ein großes Problem. Im späteren Leben erwarten Dyskalkuliker zusätzlich eine Vielzahl Probleme im privaten und beruflichen Bereich.

mehr


Diagnose

Die Diagnose einer Dyskalkulie findet häufig, im Vergleich zur Legasthenie (Lese- und Rechtschreibschwäche) erst spät oder gar nicht statt. Kein Wunder in Anbetracht der Tatsache, dass kaum jemand weiß, dass es diese Lernstörung überhaupt gibt.

mehr


Therapie

Wurde eine Rechenstörung diagnostiziert, ist eine Therapie unumgänglich, um dem Kind ein weitestgehend beschwerdefreies Leben zu ermöglichen. Doch leider müssen Eltern und betroffene Kinder auch hier mit diversen Hindernissen rechnen.

mehr


Prävention

Ob ein Kind gefährdet ist, später einmal unter einer Rechenschwäche zu leiden, lässt sich bereits im Vorschulalter feststellen. Eine Lernstörung entsteht nicht über Nacht sondern, entwickelt sich allmählich in der frühen Kindheit.

mehr


Leben mit ...

In der Schule erfahren dyskalkule Kinder bisher leider nur wenig Unterstützung. Hier herrscht dringender Nachholbedarf, um ihnen das Leben mit der Lernschwäche etwas zu vereinfachen.

mehr