Startseite > Gesund Leben > Sport und Bewegung

Sport und Bewegung

Sport und Bewegung

So bleiben Sie auf Trab

Überblick H-K-System H-K-Training Muskulatur Muskeltraining Aufwärmen Pläne Links

Herz-Kreislauf- und Muskeltraining gewinnen als Ausgleich für die oft andauernde körperliche Unterforderung im Alltag zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig fällt es vielen Menschen schwer, Sport und Bewegung in ihren Tagesablauf einzubauen. Dabei ist körperliche Aktivität eine wichtige Voraussetzung dafür, dass lebenswichtige Prozesse und Vorgänge in unserem Körper funktionsfähig bleiben.


Herz-Kreislauf-System

Herz und Gefäße sorgen für den Kreislauf des Blutes. Zusammen bilden sie das Herz-Kreislauf-System, das unseren Körper ununterbrochen mit Sauerstoff und allen lebensnotwendigen Stoffen versorgt sowie schädliche Substanzen abtransportiert.

mehr


Herz-Kreislauf-Training

Das Herz ist ein Muskel, der trainiert werden muss, um lange leistungsfähig zu bleiben. Bewegungsmangel ist ein Risikofaktor für Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt oder Arteriosklerose. Ausdauersport oder körperliche Aktivität im Alltag halten das Herz-Kreislauf-System fit.

mehr


Muskulatur

Der Mensch hat mehr als 600 Muskeln, die durch ihre Aktivität der Anspannung und Entspannung lebenswichtige Funktionen in unserem Körper aufrechterhalten. Das vielseitige Muskelgewebe sorgt dafür, dass der Körper beweglich ist und lebensnotwendige Vorgänge ganz unbewusst funktionieren.

mehr


Muskeltraining

Eine gut trainierte Muskulatur fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Ausdauer- und/oder Krafttraining leisten also einen wichtigen Beitrag zu einer guten körperlichen und seelischen Gesamtverfassung.

mehr


Richtig aufwärmen vor dem Training

Vor jedem sportlichen Training sollte der Körper gut aufgewärmt werden. Nur so können leistungssteigernde Effekte erzielt und Verletzungen vermieden werden.

mehr


Trainingspläne

Ein optimaler Trainingsplan beinhaltet täglich 30 Minuten Bewegung. Dies beugt den großen Volkskrankheiten, wie Diabetes mellitus Typ 2 oder Bluthochdruck, vor und ist Teil ihrer Therapie. Wichtig ist, immer erst die Belastungsdauer zu steigern, dann die Intensität der Übungen.

mehr


Weitere hilfreiche Informationen

Es ist oft nicht leicht, sportliche Aktivität erfolgreich und nachhaltig in den Alltag einzubauen. Hier finden Sie weiterführende Links mit Ratschlägen, wie gute Vorsätze umgesetzt werden können, und anderen Tipps rund um das Thema Sport und Bewegung.

mehr