Startseite > Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Präambel

Wir freuen uns über Ihr Interesse an HausMed.de. Die Dr. Becker eHealth GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir mit Ihren Angaben umgehen und wie wir diese Verwenden.

Datenschutz

Die für die Nutzung des HausMed.de-Angebots und die Teilnahme an der Betreuung von HausMed-Coachings erforderlichen Daten, werden durch die Dr. Becker eHealth GmbH erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Erweiterung des Angebotes durch die Anbindung von Diensten der HÄVG Hausärztlichen Vertragsgesellschaft eG. erfolgt durch externe Verlinkung. Dadurch ist HausMed rechtlich von den Webangeboten der HÄVG getrennt. Es gelten die Bestimmungen der im Impressum genannten Firma. Wir versichern Ihnen, dass Ihre - von HausMed erhobenen - persönlichen Daten nur für den Zweck der Nutzung des HausMed-Angebotes verwendet werden. Die Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

Ihre zur Veröffentlichung freigegebenen Angaben für die OnlineArztvisitenkarte sind im Internet zu finden und für jeden auf HausMed.de einsehbar.

Schutz der personenbezogenen Daten

Sowohl das Unternehmen HausMed als auch seine Partner haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden. Alle Mitarbeiter von HausMed sind auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet und geschult. Diese Verpflichtung gilt über das Ende des Beschäftigungsverhältnisses hinaus.

Datensicherheit

Alle HausMed-Systeme, in denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, sind durch strenge Maßnahmen geschützt und nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Diesem ist die Weitergabe der Daten an Dritte untersagt.

Widerrufsrecht

Ihre freiwillige Einwilligung in die zweckgebundene Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schicken Sie den Widerruf bitte an widerruf@hausmed.de. Die betreffenden Daten werden dann umgehend gelöscht.

Zugriffsprotokollierung

Die HausMed.de-Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datennutzung / Nutzerprofile

Die Nutzung der Inhalte und Angebote der HausMed wird nicht nutzerbezogen ausgewertet. Sie wird durch die Protokollierung der IP-Adresse lediglich nutzerbezogen gespeichert. Das bedeutet, dass bei HausMed weder personenbezogene Nutzerprofile noch Nutzerprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellt werden. Die Zusammenführung Ihrer persönlichen Daten mit den Daten aus der Zugriffsprotokollierung über die IP-Adresse zum Zweck der Erstellung eines personenbezogenen Nutzerprofils ist ausgeschlossen. Das Nutzungsverhalten aller Anwender wird anhand der gespeicherten Daten ausschließlich in anonymer Art und Weise und ausschließlich zu wissenschaftlich-statistischen Zwecken sowie zum Zweck der Optimierung und Weiterentwicklung des Angebots ausgewertet. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Der Verkauf oder die Vermietung dieser Daten sind ebenso ausgeschlossen.