Startseite > Gesund Leben > Alkoholkonsum

Alkoholkonsum

Alkoholkonsum

Genießen in Maßen

Überblick Wissenwertes Alkoholgenuss Abhängigkeit Erkrankungen Weitere Informationen

Trinkalkohol (Ethanol) hat eine Vielzahl von unterschiedlichen Wirkungen auf den menschlichen Organismus. Auf der einen Seite hilft er Anspannungen zu lösen, ein Wohlgefühl zu erzeugen und Sorgen zu vergessen und auf der anderen Seite entfaltet er bei übermäßigem Konsum sein gesundheitszerstörerisches Potenzial. Denn chronischer Alkoholgenuss kann zu schweren Organstörungen und Erkrankungen führen.


Wissenswertes zu Alkohol

Ethanol ist eine farblose, brennbare Flüssigkeit und wird durch alkoholische Gärung hergestellt. Auf den menschlichen Körper hat Alkohol einerseits eine berauschende Wirkung. Andererseits ist er stark gesundheitsschädigend und kann bei übermäßigem Konsum zu ernsthaften Erkrankungen führen

mehr


Moderater Alkoholgenuss

Moderater Alkoholgenuss ist relativ ungefährlich. Mit einem bewussten Konsumverhalten kann man Wein und Bier genießen, ohne seine Gesundheit zu schädigen.

mehr


Alkoholabhängigkeit

Alkoholmissbrauch und Alkoholabhängigkeit unterscheiden sich. Kennzeichnend für Alkoholmissbrauch sind die alkoholbedingten körperlichen und psychischen Schäden. Bei Alkoholabhängigkeit kann der Alkoholiker seinen Konsum nicht mehr kontrollieren.

mehr


Alkoholbedingte Organstörungen und Erkrankungen

Übermäßiger Alkoholgenuss kann alle menschlichen Organe schädigen. Hauptsächlich sind aber Nervensystem, Leber und Magen-Darm-Trakt betroffen. In der Regel gilt, je höher die aufgenommene Alkoholmenge und Trinkhäufigkeit, desto gravierender sind die zu erwartenden Gesundheitsschäden.

mehr


Weitere hilfreiche Informationen

Weiterführende Informationen und Links zum Thema Alkoholkonsum.

mehr