Startseite > Wirkstoffgruppen > Antibiotika (Nitrofurane)

Antibiotika (Nitrofurane)

Antibiotika (Nitrofurane)

Definition

Nitrofurane sind Antibiotika, die früher zur Behandlung von Harnwegsinfektionen eingesetzt wurden.

Einteilung

Nitrofurantoin ist der einzige Vertreter.

Wirkungen

Nitrofurane schädigen die DNA von Bakterien.

Anwendung

  • Harnwegsinfektionen

Spezielle Hinweise

Aufgrund der zahlreichen unerwünschten Wirkungen, und da es inzwischen genügend Alternativpräparate gibt, werden Nitrofurane nicht mehr verwendet. Zu den unerwünschten Wirkungen gehören allergische Reaktionen, Magen-Darm-Beschwerden und Störungen des zentralen Nervensystems (zum Beispiel Kopfschmerzen, Schwindel).

Folgende Wirkstoffe gehören ebenfalls zu dieser Wirkstoffgruppe

  • Nitrofurantoin