Startseite > Glossar > Idioplasma

Idioplasma

Idioplasma

Das Zellplasma bezeichnet die eine Zelle ausfüllende Grundstruktur. Das Idioplasma ist das sogenannte Erbplasma oder Keimplasma in einer Zelle. Es stellt also die Gesamtheit der im Zellplasma enthaltenen Erbpotenzen dar. Diese Erbsubstanz wird kontinuierlich über die Keimbahn von einer Generation auf die nächste übertragen.

Zurück zur Übersicht