Startseite > Krankheiten > Koronare Herzkrankheit

Koronare Herzkrankheit

Koronare Herzkrankheit

auch bekannt als: KHK

Überblick Entstehung Symptome Komplikationen Diagnose Therapie Prävention Leben mit

Komplikationen

Eine Koronare Herzerkrankung kann zu einem Herzinfarkt führen, wenn bestimmte Bereiche des Herzens nicht mehr ausreichend über die Herzkrankgefäße (Koronararterien) mit Sauerstoff versorgt werden. 

Kommt es im Verlauf einer Koronaren Herzerkrankung zu einem oder mehreren Herzinfarkten, kann dies wiederum zahlreiche Komplikationen nach sich ziehen. Dazu gehören:

  • Herzrythmusstörungen
  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Riss der Herzwand 
  • Schäden an den Herzklappen 
  • Aussackungen des Herzens
  • Entzündungen des Herzbeutels
  • Ergussbildungen des Herzbeutels
  • Herzrhythmusstörungen
  • Blutgerinnselbildungen, die mit dem Blutstrom mitgerissen werden und andere Gefäße verstopfen können (Embolien)