HausMed Präventionskurse

Welcher Kurs passt zu mir

Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes mit einem Online-Präventionskurs

Sie fühlen sich nicht so richtig fit und möchten gern etwas tun, um Ihr Wohlbefinden zu steigern? Dabei fehlt Ihnen aber die Zeit, um einen der Sport- oder Gesundheitskurse vor Ort zu besuchen oder Sie fühlen sich in festen Gruppen mit anderen Kursteilnehmern nicht wohl? Dann setzen Sie auf einen unserer Präventionskurse. Mit unserem Kursplan decken wir angefangen von einer besseren Rückenfitness über Kurse zur gesunden Ernährung, Nichtraucher-Kursen bis hin zu Angeboten zur Entspannung und Bewegungsangeboten für die Schwangerschaft die verschiedenen Themenbereiche ab. Um Ihnen höchstmögliche Flexibilität einzuräumen, können Sie die Online-Kurse jederzeit starten und jedes Online-Seminar bis zu eine Stunde vor dem offiziellen Starttermin buchen. Schauen Sie sich am besten direkt unser breit gefächertes Kursangebot an – oder nutzen Sie einfach unseren Online-Fragebogen, wenn Sie noch nicht sicher sind, welcher Gesundheitskurs zu Ihnen passt!

Mit unseren Gesundheitskursen trainieren und lernen Sie dort, wo Sie sich am besten fühlen: zu Hause! Die Kurse eignen sich als fester Bestandteil Ihrer individuellen Vorsorge. Sowohl in den Online-Seminaren, die im Gruppenverband online stattfinden, als auch in den Online-Kursen, die Sie ohne andere Teilnehmer durchlaufen, führen wir Sie Schritt für Schritt an die Inhalte und Übungen heran und vermitteln Ihnen elementares Wissen zu den einzelnen Themen. Dabei sind die Kurse spannend, aber auch leicht verständlich gestaltet. So kommt ein Online-Präventionskurs bei HausMed auch dann für Sie infrage, wenn Sie Anfänger sind.

Prüfen Sie Ihre Rückerstattung

Ihr Krankenkassenrechner

Online-Seminar Kursplan - die nächsten Starttermine im Überblick

Hier finden Sie die nächsten Online-Seminare zu denen Sie sich bis zu einer Stunde vorher anmelden können.

Online-Seminare sind wöchentliche Präventionskurse mit fünf Live-Terminen à 60 Minuten

Die Kosten für Ihren Präventionskurs/Gesundheitskurs übernimmt Ihre Krankenkasse

Mit einer gezielten Vorsorge fördern Sie Ihre Gesundheit und beugen damit langwierigen Erkrankungen vor. Die Krankenkassen in Deutschland belohnen Präventionsmaßnahmen ihrer Mitglieder und unterstützen diese auf finanzieller Ebene durch Bonusprogramme oder Zuschüsse. Nutzen Sie das Angebot Ihrer Krankenkasse und prüfen Sie unverbindlich und schnell, wie umfassend Ihr Versicherer unsere Präventionskurse fördert. Profitieren Sie von einer anteiligen oder vollständigen Erstattung der Kursgebühr. So sichern Sie sich Ihre Rückerstattung:

  • Prüfen Sie mithilfe unseres Rechners, ob Ihre Krankenkasse einen Online-Präventionskurs von uns anerkennt.
  • Buchen Sie anschießend ein Online-Seminar zum Wunschtermin oder starten Sie direkt mit einem terminunabhängigen Online-Kurs.
  • In der letzten Kurswoche erhalten Sie von uns das erforderliche Teilnahmezertifikat für die Kostenerstattung.
  • Reichen Sie das Zertifikat an die Krankenkasse weiter und lassen Sie sich die zu erstattende Kursgebühr auszahlen.

Viele Krankenkassen motivieren mit Bonusprogrammen zur individuellen Gesundheitsvorsorge und belohnen Sie am Ende eines Versicherungsjahres mit attraktiven Beitragsrückzahlungen oder Prämien. Nehmen Sie mit unserem Online-Präventionskurs/Gesundheitskurs unkompliziert an dem Bonusprogramm Ihres Versicherers teil.

Häufig gestellte Fragen zu Präventionskursen

Ein Präventionskurs ist ein Kurs, der vor Ort oder online stattfindet. Da ein Präventionskurs - wie der Name schon sagt – in den Bereich der Prävention/Vorsorge fällt, vermittelt er elementares Wissen, um Krankheiten vorzubeugen und gesund zu leben. Präventionskurse zählen zu den Leistungen, welche die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen - und noch besser: Ihre Teilnahme können Sie sich im Bonusprogramm anrechnen lassen, das erhöht Ihre jährliche Prämie.

Vielleicht haben Sie einen dieser Begriffe schon einmal gehört (die im Grunde alle dasselbe bedeuten): Bonusheft, Bonusprogramm, Aktivprogramm, Vorteilsprogramm. Der am häufigsten verwendete Begriff ist „Bonusprogramm“.

Kurzum: Jede gesetzliche Krankenkasse hat solch ein „Bonusprogramm“. Im Bonusprogramm dokumentieren Sie u.a. die Teilnahme an Präventionskursen und Ihre Vorsorgeuntersuchungen. Dafür erhalten Sie Bonuspunkte – und abhängig von der erreichten Punktezahl innerhalb von 12 Monaten erhalten Sie eine entsprechende Prämie (Geldauszahlung).

Sie finden das Bonusprogramm i.d.R. auf der Homepage Ihrer Krankenkasse im Bereich „Vorsorge“, manche Kassen bieten auch eine APP an. Einige wenige Krankenkassen arbeiten noch mit Papier-Bonusheften, die per Post versendet werden.

Tipp: Am besten fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, wenn Sie unsicher sind, wann Ihr Zeitraum für das Bonusprogramm beginnt/endet, denn der Beginn des Bonusprogramms ist nicht automatisch bei jedem Versicherten der 01. Januar.

Online-Kurse

Die kürzesten HausMed Online-Kurse haben eine Dauer von 8 Wochen. Die Teilnahmebescheinigung für die Krankenkasse erhalten Sie demnach in der 8. Woche bei regelmäßiger Teilnahme.

In Ausnahmefällen stellen wir die Teilnahmebescheinigung schon ein paar Tage vor Kursende aus, wenn alle Wochenthemen bearbeitet wurden. Sprechen Sie uns dazu bitte frühzeitig an.

Online-Kurs jetzt starten

Online-Seminare

Alle HausMed Online-Seminare haben eine Dauer von 6 Wochen. Die Teilnahmebescheinigung für die Krankenkasse erhalten Sie regulär nach dem letzten Termin.

In Ausnahmefällen stellen wir die Teilnahmebescheinigung schon nach dem 4. Termin aus, wenn Sie an allen 4 Terminen anwesend waren. Sprechen Sie uns dazu bitte frühzeitig an.

Online-Seminar jetzt starten

Ganz einfach Geld zurückerhalten:

  • Online-Kurs oder Online-Seminar buchen
  • Regelmäßig teilnehmen
  • Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Krankenkasse einreichen
  • Rückerstattung erhalten

Voraussetzungen für die Rückerstattung/Teilnahmebescheinigung nachlesen:

Online-Kurse = Beantwortung des QUIZ (unabhängig von der Richtigkeit der Antworten) und des RÜCKBLICKS in jedem Wochenthema.

Online-Seminare = Anwesenheit an mindestens 4 von 5 Terminen + Erledigung einer Hausaufgabe.

Gesetzlich vorgeschrieben sind mindestens zwei Präventionskurse pro Jahr, manche Krankenkassen übernehmen mehr als 2 Kurse pro Jahr.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Krankenkassen nicht verpflichtet ist, mehrmals den exakt gleichen Kurs zu übernehmen.

Ja. Sie können Online-Kurse und Online-Seminare gleichzeitig starten. Bitte beachten Sie, wenn Sie 2 Online-Seminare starten, sollten sich die Termine nicht überschneiden.

Es gibt eine zentrale „Präventionskurssuche“ auf der Homepage jeder gesetzlichen Krankenkasse. Dort sind alle anerkannten Online-Kurse und Online-Seminare von Kursanbietern in Deutschland gelistet.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Finden Sie jetzt Ihren Wunschkurs zum passenden Termin

Sicherlich haben Sie bereits ganz genaue Vorstellungen davon, welche Vorsorgethemen für Sie besonders interessant sind. Nutzen Sie die Gelegenheit und stöbern Sie durch unsere Kursübersicht. Wir bieten Online-Präventionskurse mit und ohne Termin an. Für die Online-Seminare gibt es einen Kursplan mit verschiedenen Startzeiten, sodass Sie problemlos das Online-Seminar ausfindig machen können, das für Sie am besten geeignet ist.

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Präventionskurs oder dem genauen Ablauf? Dann zögern Sie nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gern und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kooperationen mit Praxen (Ärzte und Therapeuten)

HausMed arbeitet mit zahlreichen Praxen zusammen. Im Rahmen der ärztlichen Verordnung präventiver Maßnahmen können HausMed Präventionskurse integriert werden als Unterstützung für den Patienten.

Hausmed für Praxen
Dr. Becker eHealth GmbH
HausMed für Praxen Kontakt Impressum AGB Datenschutz
BGM Gesund Leben
Facebook Instagram