Stressfrei.

Zeit für mich

Das Wichtigste im Überblick

Dauer: 8 Wochen, Online-Präventionskurs
44,00 €
werden bei regelmäßiger Teilnahme von der KNAPPSCHAFT erstattet

Stress in Familie, Beruf oder Ausbildung in den Griff bekommen

Dauerhaft wirksam mit schädlichem Stress umgehen

Für jeden geeignet, der mit mehr Energie durch den Alltag gehen möchte und langfristige gesundheitliche Folgen durch Stress vermeiden möchte.

Inhalte

  • Stress-Frühwarnsystem, Anzeichen für überlastung
  • Persönliche Stressauslöser erkennen und reduzieren
  • Strategien zur Stressbewältigung und alltagstaugliche Entspannungsmethoden
  • Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit verbessern
  • Erwartungshaltungen in Beruf und Familie – Stärkung der Selbstkompetenz
  • Umgang mit Konflikten und herausfordernden Situationen
  • Zeitmanagementtechniken
  • Kraftressourcen neu entdecken und auffüllen

Ablauf

  • Sie durchlaufen einen Eingangsfragebogen zur Erfassung Ihrer Ausgangssituation.
  • Auf Basis Ihrer Angaben erhalten Sie im Kurs individuelle Empfehlungen, passend zu Ihrer Lebensweise.
  • Die Kursinhalte sind auf 8 Wochenthemen verteilt.
  • In jedem Wochenthema gibt es Wochenaufgaben zur Vertiefung des Gelernten.
  • In einigen Wochenthemen gibt es Audio-Dateien zum Anhören.
  • Jedes Wochenthema kann max. 7 Tage bearbeitet werden und schließt mit einem Quiz und einem Rückblick ab.
  • Bei inhaltlichen Fragen erhalten Sie Unterstützung durch unsere Fachexperten (Kursleiter) via Forum, E-Mail oder Telefon.

Stressfrei.

Zeit für mich

Häufig gestellte Fragen

Für die Erstattung von Online-Kursen ist eine Teilnahmequote von 100% erforderlich. Diese haben Sie erfüllt, wenn Sie bei jedem Wochenthema die Rubriken QUIZ und RüCKBLICK ausgefüllt haben. Nach Kursende erhalten Sie von HausMed eine Teilnahmebescheinigung. Diese reichen Sie zusammen mit der Rechnung bei der KNAPPSCHAFT ein.

Nein, alle HausMed Kurse enden nach Ablauf automatisch und verlängern sich nicht. Der Kurspreis gilt für Ihren gebuchten Kurs, danach fallen keine weiteren Kosten an.

Sie können an diesem Kurs teilnehmen, wenn

  • Sie min. 18 Jahre alt sind
  • Sie nicht wegen einer akuten psychischen Störung in Behandlung/Reha sind
  • Sie sich psychisch erschöpft fühlen und Ihr Hausarzt die Teilnahme an diesem Kurs befürwortet

Sie sind sich unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Wir beraten Sie gerne! Telefon 0221-58830827 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Medizinisch fundierter und zertifizierter Präventionskurs

Alle HausMed Präventionskurse wurden von Fachexperten entwickelt. Die Kursleitung des Präventionskurses „Stressfrei“ steht Ihnen für Rückfragen rund um den Kurs über den HausMed Support und über das HausMed Forum zur Verfügung. Qualifikation der Kursleitung: Dipl. Psychologin (Univ.),.

Bei der Konzeption wurde auf folgende Inhalte zurückgegriffen:

  • Engelbrecht, Sigrid (2009). Kampf mit dem Säbelzahntiger.
  • Kaluza, Gert (2007). Gelassen und sicher im Stress
  • Kaluza, Gert (2005). Stressbewältigung
  • Reinecker, Hans (1999). Lehrbuch der Verhaltenstherapie
  • Stollreiter, Marc; Völgyfy, Johannes; Jencius, Thomas (2000). Stress-Management • Wagner-Link, Angelika (1995). Verhaltenstraining zur Stressbewältigung
  • Wilken, Beate (1998). Methoden der kognitiven Umstrukturierung
  • „Diagnose Stress“. Broschüre Berufsgenossenschaft für Gesundheits-dienst und Wohlfahrtspflege (2016)
  • „Lehrbrief Progressive Muskelrelaxation“. Ahab Akademie (2017)