Startseite > Glossar > Operation

Operation

Operation

Eine Operation ist ein chirurgischer Eingriff am lebenden Menschen (oder Tier), der durchgeführt wird, um eine Erkrankung zu heilen bzw. zu lindern (therapeutischer Zweck) oder um genaueres über eine mögliche Erkrankung zu erfahren (diagnostischer Zweck). Eine Operation gilt rechtlich als Körperverletzung. Ein operierender Arzt benötigt daher grundsätzlich die Einwilligung des Patienten zu dem jeweiligen Eingriff und ist zur Aufklärung über mögliche Risiken und Gefahren, die mit der Operation verbunden sein können, verpflichtet. 

Zurück zur Übersicht