Startseite > Glossar > Adrenogenitales Syndrom

Adrenogenitales Syndrom

Adrenogenitales Syndrom

Beim adrenogenitalen Syndrom handelt es sich um eine erbliche Stoffwechselerkrankung, die eine Störung der Hormonsynthese in der Nebennierenrinde verursacht. Bei Mädchen kommt es dadurch zu einer Vermännlichung und bei Jungen zu vorzeitiger Geschlechtsentwicklung.

Zurück zur Übersicht